Teenage Mutant Ninja Turtles / Usagi Yojimbo - Namazu

 

USAGI YOJIMBO TRIFFT DIE TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES

 

Zwanzig Jahre nach ihrem letzten Zusammentreffen reisen die Teenage Mutant Ninja Turtles erneut in die Welt von Usagi Yojimbo. Aber … irgendetwas hat sich verändert. Usagi? Die Turtles? Die Welt?

 

 Aus der Feder von Stan Sakai stammt diese brandneue Geschichte, in der Usagi versucht, Japan vor dem Untergang zu retten … das Auftauchen von Leonardo, Raphael, Donatello und Michelangelo, den vier Recken in Rückenpanzern aus fremder Kultur und ferner Zeit, kommt ihm dabei sehr zupass. Zusammen nehmen sie den Kampf gegen einen alten Bekannten auf: den besessenen Jei, die „Klinge der Götter“.

 

 „Ich hatte schon länger vor, Usagi und die Turtles wieder zusammenzubringen“, sagt Sakai, „aber dies sind nicht die Turtles, die wir kennen. Beziehungen müssen neu geschaffen und alte Vorurteile erneut überwunden werden. Vertrauen muss neu entstehen. Das Überleben Japans hängt davon ab, ob es den fünfen gelingt, zu einem Team zu werden.“

 

 „Stan und ich haben unsere Karrieren im selben Jahr begonnen“, erinnert sich Kevin Eastman, einer der „Väter“ der Turtles, „das war 1984 – und seither leben wir beide unseren Traum, Geschichten mit unseren eigenen Figuren zu erzählen. Ich find’s klasse, dass unsere Schöpfungen von Anfang an miteinander verbunden waren. Dass Stan nun noch einmal seine und meine Figuren zusammenbringt, ist der Wahnsinn und ganz großes Kino!“

 

Leseprobe

 

Story und Zeichnungen: Stan Sakai

Farben: Tom Luth

Übersetzung: Jens R. Nielsen

Paperback, 17 x 24 cm, 56 Seiten in Farbe

ISBN 978-3-946952-09-1

Erschienen: 21. Oktober 2017

 

8,95 €

  • verfügbar