Herbstprogramm 2018

Das Herbstprogramm wird im September mit "Usagi Yojimbo 4 - Die Drachenschrei-Verschwörung" eröffnet. Abgerundet wird dieser Band durch ein Vorwort von Alejandro Jodorowski und die obligatorische Cover-Galerie.

 

Im Oktober folgt "Gravel 5 - Die Major Seven" mit dem zweiten Teil der Hauptgeschichte um Warren Ellis' ruppigen Kampf-Magier. Dieser Band enthält die US-Hefte 8-15 von "Gravel" und ist wieder komplett in Farbe. Dieser Zyklus wird im Februar 2019 mit dem Band "Gravel 6 - Der letzte König von England", der die Einzelhefte Gravel # 15-21 beinhaltet, abgeschlossen.

 

"Sláine 5 - Der König" wird Ende Oktober veröffentlicht. Dies ist der letzte Band in schwarz-weiss und wird, im Gegensatz zum britischen Original, zusätzlich den Game-Comic "Danus Ring" (der seit 1986 nicht mehr veröffentlicht wurde), eine stark erweiterte Cover-Galerie und, für alle wissbegierigen, einen ausführlichen Glossar enthalten. Direktbesteller und Abo-Kunden erhalten zu diesem Band einen farbigen Druck, auf dem die letzte Seite der Episode "Das Schlachtfeld" abgebildet sein wird (gezeichnet von Glenn Fabry).

 

Den diesjährigen Abschluss macht Usagi Yojimbo mit Band 12 - "Kusanagi", wofür Stan Sakai 1999 einen Eisner-Award für die Kategorie "Best serialized Story" erhalten hat. Enthalten sind die Prologe 1-4 und die Kapitel 1-8 der sehr umfangreichen Geschichte um das "Schwert das Gras schneidet". Abgerundet wird dieser Band durch ausführliche Anmerkungen von Stan Sakai und ein Vorwort von Will Eisner höchstpersönlich.

 

Das neue Jahr wird eingeläutet mit dem ersten Sláine in Farbe. "Der gehörnte Gott" gilt als eines der Meisterstücke von Kult-Zeichner Simon Bisley und dürfte auch hierzulande schon einigen bekannt sein durch die Veröffentlichungen von Bastei und Feest in den Neunzigern.

 

Im Januar wird außerdem noch "Usagi Yojimbo 5 - Blutige Schwingen" in der gewohnten Ausstattung erscheinen. Zusätzlich wird dieser Band die Geschichte "Die Rache des Tokage-Gottes" von Jim Lawson beinhalten. Diese Kurzgeschichte wurde seit ihrer Erstveröffentlichung in Heft 20 der ersten Usagi-Serie nicht mehr veröffentlicht.

0 Kommentare

News 7/2018

"Gravel 4 - Verdammte Lügner" befindet sich mittlerweile im Druck und wird Ende Juli in den Handel kommen. Hierbei handelt es sich um die Hefte 0-7 der bei Avatar Press erschienenen Serie "Gravel" von Warren Ellis und Mike Wolfer. Leseprobe

 

"Usagi Yojimbo 11 - Jahreszeiten" wird ebenfalls Ende Juli erscheinen.

 

Das Herbstprogramm wird im September mit "Usagi Yojimbo 4 - Die Drachenschrei-Verschwörung" eröffnet. Abgerundet wird dieser Band durch ein Vorwort von Alejandro Jodorowski und die obligatorische Cover-Galerie.

 

Im Oktober folgt "Gravel 5 - Die Major Seven" mit dem zweiten Teil der Hauptgeschichte um Warren Ellis' ruppigen Kampf-Magier. Dieser Band enthält die US-Hefte 8-15 von "Gravel" und ist wieder komplett in Farbe.

 

Bald folgen weitere Ankündigungen für den Herbst/Winter 2018.

0 Kommentare

Dantes in Erlangen

Der 18. Internationale Comic-Salon findet in diesem Jahr vom 31. Mai bis zum 3. Juni statt – wie immer in Erlangen, ausnahmsweise in Zelten und zum ersten Mal mit dem Dantes Verlag!

 

Wer wissen will, wie es mit Usagi, Sláine und Gravel weitergehen wird, wer Lücken in seiner oder ihrer Sammlung schließen will oder wer einen Ein-Mann-Verlags-Verleger mit nicht alltäglichem Programm persönlich kennenlernen will, ist herzlich eingeladen, am Dantes-Stand vorbeizuschauen.

 

Ihr findet den Dantes Verlag in Zelt A an Stand Nummer 27, vom Haupteingang aus hinten rechts in der Ecke.

 

Wir sehen uns in Erlangen!

 

 

 

0 Kommentare

Sláine – "Drachenleiche" und "Danus Ring": Erste Veröffentlichung seit 1986

Sláine 4 und 5 werden um insgesamt drei Geschichten erweitert, die bisher in der britischen Chronologie ausgelassen bzw. zu einem späteren Zeitpunkt als Bonus verwendet wurden. Dabei handelt es sich um "Der Kessel des Dagda" ("Cauldron of Blood", Erstveröffentlichung in Diceman # 1, Februar 1986; Veröffentlicht in der britischen Gesamtausgabe von Rebellion in "Demon Killer"), "Drachenleiche" ("Dragoncorpse", Erstveröffentlichung in Diceman # 2, April 1986) und "Danus Ring" ("The Ring of Danu", Erstveröffentlichung in Diceman # 4, August 1986). Die beiden letzteren Stories, die seit ihrem Entstehungjahr nicht mehr veröffentlicht wurden, galten bisher als "verschollen" und werden in der deutschen Gesamtausgabe erstmalig in die Chronologie eingefügt. Alle drei Stories sind nach dem Prinzip eines Abenteuer-Spielbuches aufgebaut und stammen aus der Feder von Pat Mills. Unterstützt wurde er dabei von den Zeichnern David Lloyd (V wie Vendetta), Nick Williams, Mark Farmer und Mike Collins.

6 Kommentare

News 2/2018

Mit etwas Verspätung steht nun endlich das Frühjahrsprogramm fest:

 

Nach langer Wartezeit sind die Sláine Hardcover-Bände 1-3 ab sofort erhältlich. Das Angebot für den Umtausch von bereits erstandenen Softcover Ausgaben besteht natürlich auch weiterhin. Sláine 4 - Die Gruft des Schreckens erscheint im Mai 2018 und wird außer der titelgebenden Geschichte das dazugehörige Pen-and-Paper Rollenspiel enthalten.

 

Usagi Yojimbo 2 - Samurai! und Gravel 3 - Der Nekromant sind bereits im Druck und werden ab 27. Februar im Handel erhältlich sein.

 

Ende April geht es dann mit Usagi Yojimbo 10 - Am Rande des Lebens ... und des Todes weiter. Dieser Band beinhaltet die noch ausstehenden Geschichten der zweiten Usagi Serie von Mirage und die Hefte 1-6 der dritten Serie von Dark Horse. 

Usagi Yojimbo 3 - Der Weg des Wanderers ist für den Mai geplant. Die offizielle Ankündigung hierfür folgt in den kommenden Wochen.

 

Im Juni beginnt mit Gravel 4 - Verdammte Lügner ein neues Kapitel in der Saga um Kampf-Magier William Gravel, in dem Warren Ellis und Mike Wolfer erzählerisch zur Höchstform auflaufen. Unterstützt werden die beiden durch die Zeichner Raulo Cáceres und Oscar Jimenez, die Gravel erstmals in Farbe präsentieren. Gravel 4 enthält die US-Hefte 0-7 der bei Avatar Press erschienenen fortlaufenden Serie von 2007.

 

Dieses Jahr wird wieder der Max und Moritz-Publikumspreis verliehen und Usagi Yojimbo wurde bereits dafür vorgeschlagen. Hier könnt ihr eure Stimme dafür abgeben.

3 Kommentare

Vorschau