Usagi Yojimbo 22 - Tomoes Geschichte

 

Tomoe Ame und Miyamoto Usagi sind bereits seit Langem Schwertgenossin und ‑genosse, zwei Samurai, die, Seite an Seite kämpfend, schon so manche brenzlige Situation gemeistert haben. Ob haarsträubend oder herzzerreißend – dieser Band versammelt einige der Schlüsselmomente in beider Lebensgeschichte.

 

Wir erfahren, wie Tomoe zur wichtigsten Beraterin des Fürsten Noriyuki aufsteigen konnte, dem Herrn der Geishu-Provinz. Danach geht es kopfüber in eine Mordermittlung, in der sich schnell herausstellt, dass die Hauptverdächtige bereits seit zehn Jahren tot ist. Außerdem in diesem Band: „Chanoyu“ – Stan Sakais meisterhaft-poetische Beschreibung einer Teezeremonie (und dessen, was dabei alles nicht gesagt wird).

 

Im Jahr 2020 wurde Sakai für seine Arbeit an Usagi Yojimbo in die Will Eisner Award Hall of Fame aufgenommen.

 

Enthält folgende Geschichten:

 

- Tomoes Geschichte

- Türen

- Kitsunebi

- Das Gespenst im Brunnen

- Diebstahl der Lotosrolle

- Chanoyu

 

Story-Übersicht

 

Story und Zeichnungen: Stan Sakai

Übersetzung: Jens R. Nielsen

Paperback, 17 x 24 cm, 184 Seiten, s/w

ISBN 978-3-946952-87-9

Erscheint: Oktober 2022

20,00 €

  • VORBESTELLBAR!