Usagi Yojimbo 15 - Kusanagi II

 

Geschmiedet worden ist es von den Göttern: das mächtige Kusanagi, das „Schwert, das Gras schneidet“. Es hat eine lange und blutige Geschichte. Für Jahrhunderte ist es von Hand zu Hand gegangen und hat über manches Schicksal entschieden, bis es schließlich im Atsuta-Schrein hinterlegt worden ist. Doch … das Schwert im Schrein ist nur eine Nachbildung, die all diejenigen täuschen soll, die Kusanagi als Trumpf in einem politischen Ränkespiel einzusetzen gedenken. Über die echte Klinge wacht inzwischen Bruder Sanshobo, der Vorsteher eines kleinen Tempelchens in der Suō-Provinz. Sanshobo weiß, dass er das heilige Schwert auf Dauer nicht gegen die Gier weltlicher Mächte wird verteidigen können, denn wer das Schwert besitzt, der hält den Schlüssel zum Shogunat in der Hand. Sanshobo bittet seinen Freund Miyamoto Usagi um Hilfe, den Hasen-Ronin auf Wanderschaft. Zusammen mit Usagis altem Weggefährten, dem granteligen Kopfgeldjägernashorn Gen, brechen sie auf nach Atsuta – und begeben sich auf eine Reise voller Verrat und Verstellung …

 

Auch dieser Sammelband zeugt wieder von Stan Sakais Meisterschaft: Da ist kein falsch gesetzter Pinselstrich, kein Wort zu viel.

 

– Greg Rucka

 

Enthält "Kusanagi II", Kapitel 1-6 nebst Prolog.

 

Story und Zeichnungen: Stan Sakai

Übersetzung: Jens R. Nielsen

Paperback, 17 x 24 cm, 184 Seiten, s/w

ISBN 978-3-946952-42-8

Erscheint: 10. Dezember 2019

18,95 €

  • VORBESTELLBAR!