Stan Sakai über das Herausfordern von Schwertkampfschulen

 

 

 

Eine anerkannte, gar berühmte Schwertkampfschule herauszufordern, war für shugyōsha („Schüler der Schwerkampfkunst“) üblich – also für diejenigen Samurai, die, statt einem Fürsten zu dienen, auf Wanderschaft waren, um ihre Fähigkeiten zu vervollkommnen. Vom Vorbild aller shugyōsha, Miyamoto Musashi, ist überliefert, dass er mehrere Schulen herausgefordert hat. Berühmt ist seine Auseinandersetzung mit der Yoshioka-Schule, die einer Szene in „Ein welkes Feld“ als Vorlage gedient hat.